Offene Sprechstunde

Jeder wohnungslose oder wohnende Mensch...

...der oder die aXept! kennenlernen möchte, ist - auch ohne konkretes Anliegen - herzlich eingeladen, das bei einem Tee oder Kaffee während der offenen Sprechstunde zu tun.

Die Offene Sprechstunde steht ausdrücklich dafür ohne Termin willkommen zu sein!

An zwei Vormittagen der Woche ist jeweils für zwei Stunden Gelegenheit in unseren Beratungsräumen Telefonate mit Behörden oder für Wohnraum- und Arbeitsangelegenheiten zu führen, zu faxen, Formulare ausdrucken zu lassen und diese auf Wunsch mit unserer Unterstützung zu bearbeiten.

Kurz: Alles sozusagen Amtliche zu erledigen, das auf der Straße nicht möglich ist.

Aber auch wer umfassend in Sozialen Angelegenheiten beraten werden möchte, ist hier richtig. Wir schauen dann, welche Unterstützung während der Öffnungszeiten möglich ist. Falls mehr Hilfe Not tut, als in der Offenen Sprechstunde angeboten werden kann, vereinbaren wir Termine außerhalb dieser Zeit.